Rinderfilet mit Churrasco-Sauce

Hauptgang aus Brasilien

Sie brauchen:

600 g Rinderfilet (Mittelstück)
1 Zwiebel geschält, gewürfelt
2 Fleischtomaten gehäutet, entkernt, gewürfelt
1/2 Bd flache Petersilie gehackt
2 Frühlingszwiebeln fein aufgeschnitten
1 EL Worcestersauce
1/8 l Weinessig
1/8 l Olivenöl
1/8 l Tomatensaft
2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer

Unser Tipp

Dazu kann man Reis servieren.

Zubereitung

  • Schritt 1

    Das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen, in einer heißen Pfanne mit Öl von allen Seiten gut anbraten und in den  vorgeheizten Backofen auf 180° C ca. 15 Minuten garen, zwischendurch wenden.

  • Schritt 2

    Danach 5 Minuten ziehen lassen.

  • Schritt 3

    Die Zwiebel mit Tomaten, Petersilie, Frühlingszwiebeln, Worcestersauce, Weinessig, Olivenöl, Tomatensaft, Zucker, Salz und Pfeffer vermengen und würzig abschmecken.

  • Schritt 4

    Die Gelatine ausdrücken und in 2 EL heißem Wasser auflösen, zur Masse geben, gut verrühren.

  • Schritt 5

    Für 30-40 Minuten in den Kühlschrank geben.