Mousse von Kokosmilch

Dessert aus Brasilien

Sie brauchen:

400 ml Kokosnussmilch
4 Eiweiß
6 EL Zucker
4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen

Unser Tipp

Anstelle der Kokosmilch können Sie auch toll Fruchtsäfte verwenden wie zum Beispiel Johannisbeer- oder Himbeersaft.

Zubereitung

  • Schritt 1

    Das Eiweiß zu Schnee schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen.

  • Schritt 2

    Die Gelatine ausdrücken und in 2 EL heißem Wasser auflösen und in die Kokosmilch schnell und kräftig einrühren.

  • Schritt 3

    Den Eischnee vorsichtig unter die Milch heben und in Gläser abfüllen. Man kann auch eine Form nehmen oder Dessertringe.

  • Schritt 4

    Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • Schritt 5

    Schön kalt servieren! Wenn man mag: mit Trockenpflaumen oder Blüten dekorieren.