CORIANDER JELLY

Sie brauchen:

1 Strauß Koriander 6 Blätter Gelatine

Unser Tipp

Auf dem Foto verwendeten wir das Gelee um ein köstliches Lachs-Tartar zu garnieren

Zubereitung

  • Schritt 1

    Den Koriander waschen.
     

     

  • Schritt 2

    Den Koriander mit Wasser pürieren und verquirlen.
     

  • Schritt 3

    Die Gelatine in 300 ml kaltes Wasser legen und im Wasserbad erwärmen. Zum Koriandersaft hinzugeben. 

  • Schritt 4

    In ein Gefäß geben, so dass das Gemisch etwa 1 cm hoch ist und für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

  • Schritt 5

    Aus dem Kühlschrank nehmen, in Stücke schneiden und auf die gewünschte Weise servieren.